Kanarien-Club Berlin e.V.

Der Verein

 

Der Kanarien-Club Berlin e.V. beschäftigt sich mit der Haltung, Pflege und Zucht von Gesangs-, Farb- und Positurkanarien. Unsere Mitglieder stellen ihre Kanarienvögel u.a. auf der Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg, der Mitteldeutschen Meisterschaft der Internationalen Farbkanarienschau Phillipsburg, der Internationalen Farbkanarienschau Mechelen (Belgien) und der Deutschen Meisterschaft des DKB (Deutscher Kanarien- und Vogelzüchterbund) aus.

 

Am 30. Januar 1960 wurde unser Verein unter dem Namen: "Berliner Farben-, Gestalts- und Mischlings- Kanarienzüchter Verein e.V." gegründet. Zu diesem Zweck versammelten sich elf Kanarienliebhaber im Sitzungszimmer der Gaststätte "Berliner Kindl am Wittenbergplatz" Berlin W 30 Wittenbergplatz  5 - 6, um die Gründung unseres Vereins  zu besprechen. Zum ersten Vorsitzenden wurde Paul Henning (geb. am 01.06.1895) in geheimer Abstimmung gewählt.

Im Zuge einer Modernisierung wurde zur besseren Einprägsamkeit der Vereinsname am 9. März 2001 in "Kanarien-Club Berlin e.V." geändert.  Der Verein ist im DKB Landesverband Berlin-Brandenburg (LV17) organisiert. Mit seinen 10 aktiven Mitgliedern, fünf Passivmitgliedern und zwei Ehrenmitgliedern ist er derzeit einer der größten Vereine im LV17. Unsere Mitglieder kommen jedoch nicht nur aus Berlin, sondern auch aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen.

Bei unseren Vereinstreffen werden Vorträge mit anschließerndem Informationsaustausch abgehalten, in denen die verschiedensten Themen, wie beispielsweise: Tipps und Tricks bei der Aufzucht, Besonderheiten bestimmter Farbschläge, Genetik, Vererbungslehre, Ausstellungsvorbereitung, Ernährung, Krankeitsvorbeugung oder  Krankheitsbehandung bei der Kanarienhaltung erörtert werden. Weiterhin werden Sammeltransporte zu den Vogelausstellungen und Kleintierbörsen organisiert, Grillfeste oder die jährliche Weihnachtsfeier geplant. Seit 2018 päsentiert der Tierpark Berlin einige unserer Kanarienvögel in einer Voliere.

Wir treffen uns nach vorheriger telefonischer Abstimmung am Stammtisch und die Vereinsversammlungen finden monatlich nach vorheriger  telefonischer Abstimmung im Frühjahr und im Herbst Sonntags  um 15:00 Uhr in Berlin statt, wobei Sie die nächsten aktuellen Termine auf unserer News-Seite nachlesen können.